RELINQUISHED neue Single „Sinister Dreams“ in den ITunes Charts auf Platz 7 der Top10!

Veröffentlicht von
Die österreichischen prog. Metaller Relinquished sind zurück. Nach ihren beiden von Fans und Kritikern wohlwollend aufgenommenen Alben „Onward Anguishes“ und „Susanna Lies In Ashes“, hat die österreichische, vielseitige Metalformation einen Plattenvertrag mit NRT-Records unterzeichnet und veröffentlichte ihren Track „Sinister Dreams“am 9. Dezember 2016 als Single.
Sinister Dreams konnte bereits an seinem Erscheinungstag sich in den Höchsträngen der ITunes Charts behaupten und stieg auf Platz 7 in der Kategorie „Metal“ ein. Sinister Dreams ist jedoch kein brandneues Werk, sondern erschien bereits vor fast drei Jahren ausschließlich als Musikvideo auf Youtube:
Nun nahm sich NRT-Records zu welchem Relinquished von Noisehead Records gewechselt sind, dem Vorhaben an, „Sinister Dreams“ als Single zu veröffentlichen und immer noch findet die Nummer großen Zuspruch. Großen Anklang finden Relinquished seid eh und je mit ihrem progressiven Metal, der Kritiker und Fans auf der ganzen Welt überzeugen konnte.  Sinister Dreams ist eine für die Band ungewöhnliche Gefühlvolle Nummer, die jedoch beweist, das Metal nicht immer brutal sein muss. Fans können sich außerdem auf die im nächsten Sommer erscheinende Langrille „Addictivities part 1“ freuen, die ungestümer und heavier denn je sein wird.
Wie auch „Susanna Lies In Ashes“ und „Onward Anguishes“ wird Addictivities Part 1, für die Band typischerweise ein Konzeptalbum, welches eine in sich geschlossene Geschichte erzählt.
Wenn ihr in den Genuss von Relinquished’s musikalischer Bandbreite kommen möchtet, schaut und hört mal hier: